So, 03. Dezember, 18:00 Uhr

Klassik Konzert

Duo Soniante

Die Idee einer holistischen Spielweise, die auf dem Klang und der Interpretation baut, brachte das Duo Soniante zusammen. Inspiriert von der Liszt-Tradition und der franco-belgischen Schule des Geigenspiels, arbeiten die Musiker an ihren Klangvorstellungen und bauen ihre Technik so auf, dass diese die Brillanz, die Fülle und den Farbenreichtum der Klänge auszudrücken vermag. Auf diese Weise geben sie jeder Komposition und jeder Note eine spezifische Bedeutung und sehen die künstlerische Herausforderung im ständigen Versuch, der klanglichen Vollkommenheit näherzukommen. Durch sein mehrjähriges Zusammenspiel hat das Duo Soniante ein gemeinsames Verständnis der klassischen und zeitgenössischen Musik für Klavier und Geige entwickelt. Das ständig wachsende Repertoire umfasst bedeutende Literatur für Geige und Klavier von Schubert, Vivaldi, Kreisler, Beethoven, Chopin und Paganini, wie auch Originalkompositionen von Malte Darko (alias Kähler) selbst.

Eintritt 8 €